• Naloo | BikeOnic

    NALOO

Naloo – smarte und leichte Kinderbikes aus der Schweiz

Naloo | BikeOnic

2018 betrat der Kinderbike-Spezialist Naloo die Bühne des Radfahrens. Ziel von Firmengründer Bruno Gross ist es, leichte, kindgerechte Fahrräder zu bauen, die in Agilität und Wertigkeit den Erwachsenenrädern nicht nachstehen. Naloo Kinderbikes sind aus Aluminium statt aus Stahl gefertigt und damit rund 30 Prozent leichter als sonstige Fahrräder für Kinder. Sie lassen sich schneller beschleunigen, sind dank abfallendem Oberrohr mit viel Schrittfreiheit versehen und ergonomisch auf Kinderproportionen ausgerichtet.

Zwei Modellreihen bietet der Fahrradhersteller Naloo: die Hillbill-Serie mit vollwertigen MTBs für Kinder ab viereinhalb Jahren, sowie die Chamaeleon-Serie mit Kinderbikes für Straße und leichtes Gelände und mitwachsendem Rahmen.

Naloo Hillbill, das moderne Kinder- und Jugend-MTB

Kein Kind ist zu klein, um nicht ein echter Mountainbiker zu sein. Nach dieser Devise baut Naloo die Hillbill-Serie als erwachsenes Mountainbike für Jungs und Mädels ab 4,5 Jahren oder 105 cm Körpergröße. Der leichte Aluminiumrahmen ist am Hinterrad mit einer festen Steckachse und einem tiefen Tretlager versehen. Als Größen sind 20, 24 und 26 Zoll erhältlich. Die kleinste Größe wiegt lediglich 8,6 Kilogramm, ist mit einer Aluminium-Starrgabel, Shimano-Schaltung, Newman Felgen und Schwalbe Stollenreifen ausgestattet. Die RST-Federgabel lässt sich problemlos an leichte Kindergewichte anpassen. Bei allen Größen vermindert die tief gezogene Kettenstrebe unerwünschten Kettenschlag. Naloo Hillbill Kinderbikes sind unkomplizierte Adventurebikes für Kinder, die schon im frühen Alter als MTBler auf Trails unterwegs sein möchten.

Naloo Chamaeleon, der alltagstaugliche Verwandlungskünstler

Mit der Chamaeleon-Serie erwirbst du ein leichtgewichtiges Kinderbike im 'adaptive Frame Design'. Der mitwachsende Naloo-Rahmen ermöglicht es Kindern, früher auf einen größeren Rahmen umzusteigen und länger mit ein und derselben Fahrradgröße unterwegs zu sein. Beim Tiefstellen der Sattelstütze rückt der Sattel nämlich nicht nur weiter nach unten, sondern gleichzeitig auch weiter nach vorne, so dass der Abstand zwischen Sattel und Vorbau sich verkürzt. Heißt, dein Kind kann früher die größere Rahmengröße nutzen und sie länger fahren. Ab 3 Jahren oder mit einer Körpergröße von 93 cm kann der Naloo-Einstieg bei 16 Zoll beginnen. Das Singlespeed Einstiegsfahrrad ist mit extra kleinem Lenker, kleinen Griffen und kleinem Bremshebel sowie innenliegenden Kabelzügen ausgestattet. Das 7,9 kg leichte 20 Zoll Kinderbike setzt auf eine 8fach Shimano Altus-Schaltung mit Drehgriff zum einfachen Schalten. Mit dieser Schaltung sind auch die 24 und 26 Zoll Kinderbikes ausgestattet. Die Räder gibt es in den Farben orange, hellgrün blau, pink und türkis. Über passendes Zubehör lassen sich die Kinderbikes voll verkehrstauglich ausstatten.

Du möchtest dir Naloo Kinderbikes gerne genauer anschauen? Dann komm bei uns auf eine ausführliche Beratung oder Probefahrt vorbei, natürlich gerne mit deinem Kind. Wir von BikeOnic freuen uns auf Euch!

https://www.naloobikes.com


Anschrift

BikeOnic GmbH
Hochstraße 6
88317 Aichstetten

Kontakt

Telefon: 07565 / 9439760
Fax: 07565 / 9439700
E-Mail: info@bikeonic.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag: 09.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 09.00 - 15.00 Uhr
Sonn- & Feiertagen: geschlossen

Facebook | BikeOnicInstagram | BikeOnic