• Merida | BikeOnic

    MERIDA

Merida – MORE Bike

Merida | BikeOnic

Vom Aero-Bike bis zum Marathon Fully, vom E-Tiefeinsteiger bis zum High-End-Enduro-E-MTB: Die Merida Modellpalette an Fahrrädern und E-Bikes reicht von preisgekrönten Gewinner-Bikes bis zu MUST-HAVE Neuheiten. Dabei bietet Merida ein breit gefächertes Portfolio, das sowohl ambitionierte Sportler begeistert als auch preisgünstige Varianten für Einsteiger enthält.

Merida Fahrräder und E-Bikes werden in Deutschland entwickelt und in Taiwan gefertigt. Der Name Merida bedeutet in etwa: „Das Vorhaben, nur schöne und qualitativ hochwertige Produkte zu fertigen, mit denen jeder sein Ziel so angenehm wie möglich erreichen kann.“ Das Unternehmen Merida wurde 1972 von Ike Tseng in Taiwan gegründet. Dem Land wird aktuell das beste Fertigungs-Knowhow der Fahrradbranche zugesprochen.

Lebenslange Garantie auf alle Rahmen seit 2015
Es ist die Kombination aus deutscher Ingenieurskunst und taiwanesischer Fertigung in präziser Handarbeit, auf die Merida und seine Fans vertrauen. Der Fahrradhersteller bietet eine lebenslange Garantie für alle Rahmen.


E-Bikes von Merida – mehr Möglichkeiten, mehr Freiheit

Mit einem E-Bike ist kein Anstieg zu steil, keine Last zu schwer, keine Strecke zu weit. E-Bikes sind Ausdruck aktiver e-Mobilität mit hohem Genussfaktor. Neben sportlichen e-MTB und E-Cityrädern hat Merida seit 2021 auch E-Rennräder im Portfolio. Die meisten Merida E-Bikes orientieren sich eng an den Schwestermodellen ohne elektrischen „Rückenwind“. 

Seine aktuellen Top-E-Bikes stattet Merida mit dem EP8 Antrieb von Shimano aus, der ein maximales Drehmoment von 85 Nm liefert. Kompakter und leichter als der Vorgängermotor E8000 bringt der neue Antrieb damit 15 Nm mehr. Selbstverständlich stehen je nach Einsatzzweck und Bedürfnis weitere Shimano und Mahle Antriebssysteme zur Verfügung. Displays, Schalthebel, Kurbelarme und Akkus von Shimano und Mahle lassen sich kompatibel auswählen.

E-Rennradreihe eSILEX

Bei seinen neuen E-Rennrädern eSILEX setzt Merida auf das fast widerstandsfreie MAHLE ebikemotion Antriebssystem mit innen verlegten Leitungen. Die E-Version ist eine Weiterentwicklung des beliebten Merida Gravelbikes SILEX. Damit erlaubt auch die E-Rennrad-Version, neue Pfade abseits asphaltierter Straßen zu entdecken. Züge und Stromversorgung sind im Rahmen integriert. Auf den ersten Blick ist das Merida eSILEX kaum als E-Bike zu erkennen.

Urbane Mobilität mit Merida eSPRESSO und eSPEEDER

Deutlich komfortabler sitzt es sich auf den Modellen der eSPRESSO und der eSPEEDER Bike-Familien. Letztere ist für urbane Fitness mit schnell rollenden Reifen, einem geraden Lenker und kraftvollen Scheibenbremsen ausgestattet. Die eigene Muskelkraft sportlicher Urban-Pendler unterstützt – wo nötig - ein MAHLE Heckantriebssystem. Teilweise werden die eSPEEDER Bikes auch den E-Rennrädern im Segment Road-Bikes zugerechnet.

Mit eSPRESSO, eSPRESSO CITY und eSPRESSO CC deckt Merida das weite Spektrum urbaner Mobilität ab. Die klassischen eSPRESSO E-Bikes erhältst du im Top-Bereich als EP8-Edition mit starker Motorleistung und Reichweite. Das moderne Intube-Akku-Design und der nahtlos integrierte Motor sorgen für einen angesagten cleanen Look.

Einen sehr tiefen Durchstieg für einfaches Auf- und Absteigen bieten die eSPRESSO CITY Modelle. Das Energy Cradle Rahmendesign erlaubt die Wahl zwischen zwei Akkuvarianten: dem 745 Wh Akku von Simplo oder dem 630 Wh Akku von Shimano. Zusätzlich kannst du zwischen Ketten- und Nabenschaltung wählen. Der tiefe Schwerpunkt und der steife, robuste Rahmen sorgen für hervorragende Fahreigenschaften.

Für Wege abseits asphaltierter Straßen empfehlen sich die eSPRESSO CC Modelle mit integriertem Akku. Sie sind noch robuster, mit breiteren Reifen und einer noch höheren Steifigkeit, so dass du komfortabel auch auf Schotterstraßen, Wald- und holprigen Fahrradwegen unterwegs sein kannst.

Starke E-MTB Offroad Performance mit Merida Fullys und Hardtails

Mit dem eONE-SIXTY Enduro-Bike wie auch dem eONE-FORTY bist du im Gelände und auf Abfahrten agil und sportlich unterwegs. Beide MTB-Fullys sind mit nahtlos integriertem Akku ausgestattet. Ihre Geometrie sorgt für Wendigkeit und zuverlässiges Handling, und damit für sportlichen Spaß in jeder Situation. Neben der Carbon-Version ist das eONE-SIXTY Enduro-Bike seit 2021 auch mit Alu-Hauptrahmen erhältlich. In puncto Set-up und Geometrie orientiert sich das eONE-SIXTY klar in Richtung Downhill. 

Auch die eONE-FORTY Modelle sind seit 2021 neben Carbon mit Alu-Hauptrahmen erhältlich. Ihr Federweg ist kürzer, der Sitzwinkel etwas steiler und aufgrund der speziellen Geometrie besitzt es bessere Klettereigenschaften. Merida selbst bezeichnet das eONE-FORTY als das kletterfreudigere und alltagstauglichere Bike. Du hast die Fully-Wahl zwischen eONE-SIXTY und eONE-FORTY.

Für die perfekte Balance zwischen täglichem Einsatz und sportlicher Freizeit bietet Merida das Hardtail eBIG.NINE. Die EQ-Version ist bereits voll alltagstauglich ausgestattet mit Lichtanlage, Schutzblechen, Gepäckträger und Seitenständer. Die anderen Versionen kannst du beliebig ergänzen, sie sind mit vielen praktischen Möglichkeiten zum Anbringen von Ausstattung versehen.

Äußerlich in Mountainbike, im Herzen ein Trekkingbike ist das Merida eBIG.TOUR. Sein Rahmen basiert auf dem eBIG.NINE. Mit seinen breiteren 29 Zoll Reifen fährt es sich sehr komfortabel, auch auf längeren Touren. Das stark abfallende Oberrohr ermöglicht einfaches Auf- und Absteigen. Die Merida eBIG.TOUR Bikes sind in der EQ-Variante voll ausgestattet mit Beleuchtung, Schutzblechen und Gepäckträger.

Merida Bikes – handmade in Taiwan

Schweißen, lackieren, montieren: Merida fertigt seine Fahrräder in Handarbeit in Taiwan. Der reiche Schatz an langjährigen Produktionserfahrungen und strenge Qualitätskontrollen sorgen dafür, dass Merida für die durchschnittliche 10jährige Nutzungsdauer eines Fahrrades eine lebenslange Garantie auf den Rahmen gibt, bei bestimmungsgemäßem Gebrauch.

Von superleichten Carbon-Hardtails über blitzschnelle Race-Fullys bis hin zur Enduro World Series baut Merida ausgezeichnete Enduro Bikes. Sie heißen NINETY-SIX, ONE-TWENTY, ONE-FORTY, ONE-SIXTY, BIG.NINE, BIG.SEVEN, BIG.TRAIL und MATTS. Letzteres gibt es auch als Junior-Mountainbike. In Meridas Endurobike-Familien findest du das passende Fahrrad für deine speziellen Ansprüche.

Im Segment Roadbike bietet Merida das rennerprobte Aero-Bike REACTO als von Grund auf neu entworfene Rennmaschine mit CF5 und CF3 Rahmen in verschiedenen Ausstattungsvarianten. Das klassische Rennrad SCULTURA vereint pfeilschnelle Beschleunigung mit hervorragenden Klettereigenschaften für Wettkämpfe am Berg. Die SCULTURA ENDURANCE Rennrad-Familie bietet auf Schlaglochpisten besseren Komfort und ist die perfekte Wahl für freizeitorientierte Rennradfahrer.

Noch vielseitiger in der Freizeit einsetzbar sind die Merida-Bikes aus der SPEEDER und der SILEX Familie. Mit dem MISSION CX besitzt du ein Wintertrainingsbike, das sich auch als schnelles Pendlerrad mit integrierten Zügen und Ösen zur Montage von Schutzblechen eignet. Bequemeres Auf- und Absteigen ermöglicht die CROSSWAY Familie für einen perfekten Mix aus Fitnesstraining, Pendeln und entspannten Touren auf Wald- und Feldwegen.

Bei so viel Information fällt dir die Wahl jetzt schwer? Unser Vorschlag: Komm bei BikeOnic vorbei, lass dich beraten und teste bei einer Probefahrt, auf welchem Fahrrad du dich am besten fühlst. Wir freuen uns auf dich!

https://www.merida-bikes.com


Anschrift

BikeOnic GmbH
Hochstraße 6
88317 Aichstetten

Kontakt

Telefon: 07565 / 9439760
Fax: 07565 / 9439700
E-Mail: info@bikeonic.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag: 09.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 09.00 - 15.00 Uhr
Sonn- & Feiertagen: geschlossen

Facebook | BikeOnicInstagram | BikeOnic